Druckansicht

Willkommen auf der Website der Virtuellen Schule Österreich!

Die Virtuelle Schule Österreich (VIS:AT) unter der Leitung des Österreichischen Bundesministeriums für Bildung und Frauen, Abt. IT/3, versteht sich als Schnittstelle und Netzwerk für Innovationen an Österreichs Schulen.

Sie ist aktives Diskussions-, Entwicklungs- und Evaluierungsprojekt für den Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) im Bildungsbereich auf nationaler und internationaler Ebene und beteiligt sich seit 1997 an einer Vielzahl von internationalen Projekten im Bereich IKT und Bildung, gemeinsam mit Projektpartnern in ganz Europa, aber auch im außereuropäischen Raum. Die thematische Bandbreite der Projekte ist vielfältig – Schwerpunkt sind Projekte zu Mathematik, Technologie und Naturwissenschaften.


Der ViS:AT Video-Tipp des Monats:

Nach oben

Hier finden Sie einen Überblick über Veranstaltungen und Events aus den EU Projekten:

Nach oben