Druckansicht

Willkommen auf der Website der Virtuellen Schule Österreich!

Die Virtuelle Schule Österreich (VIS:AT) unter der Leitung des Österreichischen Bundesministeriums für Bildung und Frauen, Abt. IT/3, versteht sich als Schnittstelle und Netzwerk für Innovationen an Österreichs Schulen im internationalen Kontext. Die Abteilung IT/3 betreut dabei zahlreiche EU-geförderte Projekte und Initiativen mit nationalen und internationalen Partnern, wie u.a. ENIS Austria und dem European Schoolnet.


Der ViS:AT Video-Tipp des Monats:


 

Titel: Auf der Interpädagogica: Klassenzimmer der Zukunft / Kurzbeschreibung: Ob mit Gedanken einen Roboter steuern, mit Hilfe eines Computerprogrammes geometrische Formen zu zeichen, oder 3D Drucke zu erstellen - Im Klassenzimmer der Zukunft ist das möglich. "Das gute dabei ist, die Schüler lernen dabei Mathematik oder Physik ganz nebenbei", sagt Gerald Zebedin, der auf der Interpädagogica Messe 2014 das Klassenzimmer präsentierte. / Sprache: Deutsch / Erscheinungsjahr: 2015 / Produktion: BildungsTV / Keywords: Klassenzimmer, 3D Drucker, Mathematik, darstellende Geometrie, interactive Whiteboard.

 


 

Hier finden Sie einen Überblick über Veranstaltungen und Events aus den EU Projekten: